Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ein erneuter Coronatest beim spanischen Nationalspieler Diego Llorente fällt negativ aus. Möglicherweise kehrt er schon bald zum Team zurück.

Ein erneuter Coronatest beim spanischen Nationalspieler Diego Llorente ist negativ ausgefallen. Dies gab der spanische Verband am Donnerstag bekannt.

Ein erster Test des Verteidigers hatte ein positives Ergebnis gebracht. Llorente musste daraufhin ebenso in Quarantäne wie zuvor schon Mannschaftskapitän Sergio Busquets.

EM-Tippkönig gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden 

Anzeige

"Ein am Mittwoch durchgeführter PCR-Test war negativ. Die Gegenanalyse hat vor wenigen Stunden dieses Ergebnis bestätigt", hieß es in einer offiziellen Erklärung des Verbandes. Dies lasse vermuten, dass der am Dienstag durchgeführte Test eine falsch positive Diagnose angezeigt habe.

Sollte Llorente heute und morgen wieder negativ getestet werden, könnte er die Quarantäne verlassen und zurück zum Team stoßen.

Spanien wartet auf Kapitän Busquets

Meistgelesene Artikel

Nationaltrainer Luis Enrique betonte derweil auf der heutigen Pressekonferenz, dass er weiterhin auf Busquets setzt und die Mannschaft auf ihn warten werde. "Sergio wird mit Sicherheit auf der Liste stehen."

Und weiter: "Er ist asymptomatisch und kann trainieren. Er hat einen Arbeitsplan und ist in Kontakt mit den Mitarbeitern. Wir hoffen, dass alles ein Schreck war."

Hier können Sie sich den PDF-Spielplan der Fußball-EM 2021 herunterladen und im Anschluss ausdrucken

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021
Die Statistiken der EM 2021

Nächste Artikel
previous article imagenext article image