vergrößernverkleinern
Real Madrid CF v Sevilla FC - La Liga, Beto
Sevillas Torhüter Beto fällt wegen einer Schulterverletzung aus © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Titelverteidiger FC Sevilla wird vor den Europa-League-Duellen mit Bundesligist Borussia Mönchengladbach (19. und 26. Februar) vom Verletzungspech gebeutelt. Der portugiesische Torhüter Beto fehlt den Andalusiern gegen die Rheinländer ebenso wie der kamerunische Defensivspieler Stephane Mbia, Stürmer Iago Aspas und der vom FC Liverpool ausgeliehene Abwehrspieler Coke.

Beto muss wegen einer schweren Schulterverletzung aus dem Punktspiel in der Vorwoche gegen Champions-League-Sieger Real Madrid voraussichtlich acht Wochen pausieren. Mbia und Coke fallen wegen Oberschenkelverletzungen drei bis vier Wochen aus, und Aspas muss aufgrund von Leistenproblemen eine vierwöchige Zwangspause einlegen.

Der SPORT1 Newsflash
teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel