vergrößernverkleinern
© Imago
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

Im Hinspiel der 3. Quali-Runde zur Europa League überzeugt der Armenier mit Tempo und Technik. Die Verteidigung versinkt nach der Pause phasenweise im Chaos. Die SPORT1-Einzelkritik.

ROMAN BÜRKI: Der Neuzugang bekam den Vorzug im Dortmunder Tor. Das Torwartduell ist allerdings nicht entschieden, Thomas Tuchel kündigte bei SPORT1 an, dass im Rückspiel Roman Weidenfeller im Tor stehen wird.  In der zweiten Halbzeit konnte der Schweizer dann Werbung für sich machen. Hielt in der Wolfsberger Druckphase, was zu halten war. SPORT1-Note: 2

LUKASZ PISZCZEK: Der Rechtsverteidiger marschierte in der ersten Halbzeit mehrfach über seine Seite nach vorne, mit der einen oder anderen gute Flanke. In der zweiten Halbzeit war der Pole dann mehr und mehr hinten gebunden und hatte ab und an Probleme mit seinen Gegenspielern. SPORT1-Note: 3,5

SOKRATIS: Wurde zunächst von den Wolfsberger Verteidigern kaum gefordert, stand hinten sicher. Kam dann in der zweiten Hälfte wie seine Abwehrkollegen immer mehr ins Schwimmen. Gerade bei Kopfbällen nach Standards der Österreicher hatte auch der Grieche seine Probleme.  SPORT1-Note: 4

Anzeige

MATS HUMMELS: Auch der Abwehrchef des BVB hatte zunächst wenig Probleme mit seinen Gegenspielern. Mit einigen guten Pässen im Spielaufbau. Kassierte zu Beginn der zweiten Halbzeit einen Ellenbogenschlag an den Kopf. Danach wackelte die BVB-Abwehr, auch der Weltmeister war nicht immer Herr der Lage. SPORT1-Note: 4

MARCEL SCHMELZER: Unauffällige erste Hälfte, dann wie alle BVB-Verteidiger mit Problemen. Bei einem riskanten Klärungsversuch nach einer Wolfsberger Flanke fast mit einem Eigentor. SPORT1-Note: 4

JULIAN WEIGL: Der 19 Jahre alte Neuzugang bekam im Mittelfeld den Vorzug vor der routinierten Konkurrenz und zeigte eine ansprechende Leistung. Von Nervösität war nichts zu merken. Weigl fügte sich nahtlos in Kombinationsspiel der Dortmunder ein und ließ defensiv wenig zu. Handelte sich allerdings nach einer Unaufmerksamkeit eine Gelbe Karte ein. Nach 66 Minuten kam Gonzalo Castro für Weigl in die Partie. SPORT1-Note: 2,5

ILKAY GÜNDOGAN:  Der Nationalspieler agierte zunächst sehr abgeklärt im Mittelfeld und hatte großen Anteil daran, dass der BVB die Partie kontrollierte. Aber so wie der Borussia in der zweiten Hälfte das Spiel entglitt, verlor auch Gündogan die Kontrolle über das Mittelfeld. SPORT1-Note: 3,5

JONAS HOFMANN: Staubte beim 1:0 eiskalt ab. Auch ansonsten immer viel unterwegs, die Wolfsberger Verteidiger hatten ihre liebe Mühe mit dem Mainz-Rückkehrer. In der zweiten Halbzeit nicht mehr ganz so stark, wurde in der 66. Minute gegen Shinji Kagawa ausgetauscht.  SPORT1-Note: 2,5

MARCO REUS: Vor dem Führungstreffer hellwach. Reus bemerkte, dass er im Abseits stand und ließ den Ball durch. Ansonsten agierte der Tempo-Dribbler relativ unauffällig. SPORT1-Note: 3

HENRIKH MKHITARYAN: Uneigennützig und mit gutem Auge bereitete er das 1:0 vor. Mit viel Spielfreude und feiner Technik sorgte der Armenier immer wieder für Gefahr. Ein weiteres Tor wurde ihm wegen Abseits aberkannt. Rettete 20 Minuten vor Schluss für Bürki auf der Linie. Bester Dortmunder an diesem Abend, vielleicht schafft er ja in dieser Saison endlich den
Durchbruch in Dortmund. SPORT1-Note: 1,5

PIERRE-EMERICK AUBAMEYANG: Mit der ersten Chance des Spiel nach 80 Sekunden. Sorgte immer für Gefahr und leitete das 1:0 mit einem Steilpass ein. Guter Auftritt des Stürmers. SPORT1-Note: 2

GONZALO CASTRO: Der Neuzugang aus Leverkusen kam 25 Minten vor Schluss und sollte helfen, den knappen Vorsprung über die Zeit zu bringen. Konnte das Spiel aber nicht wirklich beruhigen. SPORT1-Note: 3,5

SHINJI KAGAWA: Der Japaner kam für die letzten 25 Minuten, konnte aber nicht für Entlastung sorgen. Kagawa blieb ohne Szenen. SPORT1-Note: 3,5

KEVIN KAMPL: Der Slowene durfte in den letzten zehn Minuten ran. Hatte seine auffälligste Szene, als er sich lange mit einem Flitzer unterhielt - ihn aber nicht wirklich zum Verlassen des Platzes bewegen konnte. SPORT1-Note: 3,5

Nächste Artikel
previous article imagenext article image