vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C3-SCHALKE-PRAGUE
FBL-EUR-C3-SCHALKE-PRAGUE © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Königsblauen setzen im Heimspiel gegen Nikosia auf ein Stürmerquartett. Augsburgs Coach Weinzierl sorgt mit einer Personalie für eine Überraschung. Die Aufstellungen.

Schalke 04 startet das Heimspiel in der UEFA Europa League gegen APOEL Nikosia (ab 18.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, bei SPORT1.fm und im LIVETICKER) mit geballter Offensivpower. 

Trainer Andre Breitenreiter nominierte in Klaas-Jan Huntelaar, Leroy Sane, Marco di Santo und Eric Maxim Choupo-Moting gleich vier potentielle Stürmer für die Anfangself. Zudem rückt der in der Liga gesperrte Johannes Geis ins Team. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Derweil sorgt FC Augsburgs Trainer Markus Weinzierl mit einer Personalie für eine Überraschung. Gegen Athletic Bilbao (ab 19 Uhr im LIVETICKER und bei SPORT1.fm) rückt Kostas Stafylidis in die Viererkette. 

Anzeige

SPORT1 hat die Aufstellungen der deutschen Teams:

FC Schalke: Fährmann - Caicara, Matip, Neustädter, Aogo - Geis, Goretzka - Sane, di Santo, Choupo-Moting - Huntelaar.

FC Augsburg: Hitz - Verhaegh, Stafylidis, Klavan, Junker - Esswein, Baier, Trochowski, Kohr - Altintop, Ji.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image