vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C3-KRASNODAR-SALZBURG
FBL-EUR-C3-KRASNODAR-SALZBURG © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das Salzburger Lazarett vergrößert sich vor dem Duell mit Schalke 04 (LIVE auf SPORT1). Die Österreicher müssen lange auf ihren Stürmer verzichten.

Der österreichische Meister Salzburg muss im letzten Gruppenspiel der UEFA Europa League gegen den Bundesligisten Schalke 04 am Donnerstag (ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) auf Stürmer Munas Dabbur verzichten.

Der 24-jährige Israeli erlitt am Samstag beim 4:1-Sieg im Ligaspiel gegen den SCR Altach einen Teilabriss der hinteren Bizepssehne im linken Oberschenkel und muss nach Klubangaben voraussichtlich acht Wochen pausieren.

Den Salzburgern, deren Ausscheiden bereits besiegelt ist, fehlen im Heimspiel gegen die als Gruppensieger feststehenden Königsblauen zudem die verletzten Offensivkräfte Jonatan Soriano, Fredrik Gulbrandsen und Wanderson. 

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image