vergrößernverkleinern
Der FC Salzburg setzte sich gegen Lazio Rom durch
Der FC Salzburg feiert den überraschenden Halbfinaleinzug © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der FC Salzburg steht nach einem fulminanten Rückspiel im Halbfinale der UEFA Europa League. Atletico zittert sich weiter. Leipzig scheitert an Marseille. Die Ergebnisse:

Viertelfinale:

Olympique Marseille - RB Leipzig 5:2 (3:1) (Hinspiel 0:1)
Tore: 0:1 Bruma (2.), 1:1 Ilsanker (6., Eigentor), 2:1 Sarr (9.), 3:1 Thauvin (38.), 3:2 Augustin (55.), 4:2 Payet (60.), 5:2 Hiroki Sakai (90.+4)
Zuschauer: 61.882 

ZSKA Moskau - FC Arsenal 2:2 (1:0) (Hinspiel 1:4)
Tore: 1:0 Schalow (39.), 2:0 Nababkin (50.), 2:1 Welbeck (75.), 2:2 Ramsey (90.+2)

Sporting Lissabon - Atletico Madrid 1:0 (1:0) (Hinspiel 0:2)
Tor: 1:0 Montero (28.)

FC Salzburg - Lazio Rom 4:1 (0:0) (Hinspiel 2:4)
Tore: 0:1 Immobile (55.), 1:1 Dabur (56.), 2:1 Haidara (72.), 3:1 Hwang (74.), 4:1 Lainer (76.)

Folgende Klubs stehen im Halbfinale:

Olympique Marseille
FC Salzburg
FC Arsenal
Atletico Madrid

(Auslosung in Nyon, Freitag 11.55 Uhr im LIVESTREAM)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image