vergrößernverkleinern
Aubameyang hatte einen entscheidenden Anteil am Weiterkommen des FC Arsenal
Aubameyang hatte einen entscheidenden Anteil am Weiterkommen des FC Arsenal © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ein Hauch von Champions League weht durch die Europa League. Im Viertelfinale kommt es zum Duell zwischen Arsenal und Neapel. Auch Chelsea ist im Einsatz.

Im Achtelfinale der Europa League hat Arsenal London gegen Stade Rennes Kampfgeist bewiesen. Nun werden die Karten gegen den SSC Neapel neu gemischt (Europa League, Viertelfinale FC Arsenal - SSC Neapel ab 21 Uhr im LIVETICKER).

Arsenal lag nach dem ersten Spiel im Achtelfinale mit 3:1 zurück, konnte sich dann in Emirates Stadium mit einem 3:0 zurück kämpfen. Gleich zwei Mal traf der Ex-Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang.

Meistgelesene Artikel

Gegner Neapel erlebte die umgekehrte Situation. Zunächst setzten sich die Italiener mit 3:0 gegen Red Bull Salzburg durch, ehe es bei der 1:3-Niederlage noch einmal eng zu werden drohte.

Anzeige

Neapel mit anstrengendem Programm

Über den Spielausgang könnte die Kondition entscheiden. Seit dem Achtelfinale der Europa League hat Neapel vier Parteien bestritten, davon zuletzt drei in sieben Tagen. Arsenal hatte nach dem letzten Match in der Europa League mehr als zwei Wochen Pause, ehe zuletzt zwei Spiele in der Premier League anstanden.

Im Viertelfinale kommt es außerdem zu einem spanischen Duell zwischen dem FC Villareal und dem FC Valencia. Slavia Prag muss sich gegen den FC Chelsea beweisen. Die deutschen Hoffnungen liegen auf Eintracht Frankfurt. Die Hessen spielen gegen Benfica Lissabon (SERVICE: Spielplan der Europa League).

Europa League: Die Viertelfinal-Begegnungen im Überblick:

FC Arsenal - SSC Neapel (FC Arsenal - SSC Neapel ab 21 Uhr im LIVETICKER)

Slavia Prag - FC Chelsea (Slavia Prag - FC Chelsea ab 21 Uhr im LIVETICKER).

Benfica Lissabon - Eintracht Frankfurt (Benfica Lissabon - Eintracht Frankfurt ab 21 Uhr im LIVETICKER).

FC Villareal - FC Valencia (FC Villareal - FC Valencia ab 21 Uhr im LIVETICKER).

So können Sie die Europa League LIVE verfolgen:

TV: -
Stream: DAZN
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image