vergrößernverkleinern
Moderator Thomas Helmer (r.) begrüßt Stefan Effenberg im Check24 Doppelpass
Moderator Thomas Helmer (r.) begrüßt Stefan Effenberg im Check24 Doppelpass © SPORT1-Grafik
teilenE-MailKommentare

München - Der CHECK24 WM Doppelpass diskutiert mit Stefan Effenberg die Themen rund um die DFB-Elf. Durch die Sendung führt Moderator Thomas Helmer.

Wird Deutschland bei der Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018 seiner Rolle als Titelverteidiger gerecht? Worauf kommt es im ersten Vorrundenspiel gegen Mexiko an? Welchen Einfluss wird die Diskussion um Mesut Özil und Ilkay Gündogan haben?

Moderator Thomas Helmer wird darüber am Sonntag, 17. Juni, LIVE ab 11 Uhr im CHECK24 WM Doppelpass (LIVE im TV auf SPORT1) mit dem ehemaligen Bayern-Kapitän Stefan Effenberg diskutieren.

Die SPORT1-Experten Reinhold Beckmann und Bernd Heynemann sowie Harald Stenger, früherer Pressechef der Nationalmannschaft, Oliver Pocher und Florian König (RTL) komplettieren die Runde.

SPORT1-Nationalmannschaftsreporter Jochen Stutzky liefert per Live-Schalte aus Moskau aktuelle Infos vor dem WM-Auftaktspiel. Co-Moderatorin des beliebtesten Fußballtalks Deutschlands ist Ruth Hofmann.

Der CHECK24 Doppelpass wird am Sonntag neben der Ausstrahlung im Free-TV auf SPORT1 auch komplett via Facebook Live sowie YouTube zu sehen sein. Der CHECK24 WM Doppelpass ist während der WM sechs Mal bis zum Finaltag am 15. Juli auf Sendung. 

teilenE-MailKommentare