vergrößernverkleinern
Marta feiert ihren 100. Treffer für die Selecao
Marta feiert ihren 100. Treffer für die Selecao © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Die fünfmalige Weltfußballerin verwandelt gegen Mexiko zwei Strafstöße und durchbricht damit eine Schallmauer, die selbst Pele in der Selecao nie erreicht hat.

Brasiliens Star Marta hat die historische 100-Tore-Marke in der Selecao geknackt.

Die fünfmalige Weltfußballerin des Jahres eröffnete beim Vier-Nationen-Turnier in Natal das 6:0-Schützenfest gegen Mexiko mit zwei verwandelten Strafstößen und erreichte damit die symbolträchtige Jubiläumsmarke.

Die 29-Jährige hatte schon zum Turnierauftakt am vergangenen Mittwoch beim 11:0 gegen Trinidad und Tobago fünf Mal zugeschlagen und durch ihre Treffer Nummer 94 bis 98 im Nationaltrikot bereits den Männer-Rekord von Brasiliens Ikone Pele (95 Länderspieltore) übertroffen.

Die Stürmerin des schwedischen Erstligisten FC Rosengard, mit 15 Toren auch WM-Rekordtorschützin, kann ihre Bestmarke am Mittwoch gegen Kanada sowie am Sonntag im Finale noch weiter ausbauen.

teilentwitternE-MailKommentare