vergrößernverkleinern
Titelverteidiger VfL Wolfsburg startet in die Bundesligasaison gegen Frankfurt
Titelverteidiger VfL Wolfsburg startet in die Bundesligasaison gegen Frankfurt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Titelverteidiger VfL Wolfsburg startet gegen den 1. FFC Frankfurt in die neue Bundesligasaison. Die Vizemeister aus Bayern treffen auf einen Aufsteiger.

Titelverteidiger VfL Wolfsburg eröffnet die Saison der Frauenfußball-Bundesliga mit einem Heimspiel gegen den siebenmaligen Champion 1. FFC Frankfurt. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Mittwoch bekannt.

Der erste Spieltag wird am 15./16. September ausgetragen, die genauen Anstoßzeiten stehen noch nicht fest.

Vizemeister Bayern München gastiert bei Aufsteiger Bayer Leverkusen. Borussia Mönchengladbach erwartet als zweiter Aufsteiger Werder Bremen. Das Topspiel zwischen Wolfsburg und den Frauen des FC Bayern findet bereits am dritten Spieltag (30. September) statt.

Anzeige

Die Winterpause beginnt nach dem 13. Spieltag am 16. Dezember, am 17. Februar wird die Spielzeit fortgesetzt. Der 22. und letzte Spieltag wird am 12. Mai ausgetragen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image