vergrößernverkleinern
Sara Doorsoun spielt seit 2018 für den VfL Wolfsburg
Sara Doorsoun spielt seit 2018 für den VfL Wolfsburg © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nationalspielerin Sara Doorsoun wird auch nach 2021 für den VfL Wolfsburg auflaufen. Die Abwehrspielerin verlängert ihren Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre.

Der fünfmalige Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg hat die Zusammenarbeit mit Nationalspielerin Sara Doorsoun vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert.

Das gab der Verein am Mittwoch bekannt. Die 28 Jahre alte Abwehrspielerin war 2018 nach Wolfsburg gekommen und gewann im vergangenen Jahr das Double aus Meisterschaft und Pokal mit dem VfL.

Doorsoun: "Besondere Wertschätzung"

"Seit meinem ersten Tag fühle mich hier sehr wohl, die tägliche Arbeit mit meinen Mitspielerinnen sowie dem Trainerteam macht mir großen Spaß. Die Anfrage der VfL-Verantwortlichen, meinen Vertrag frühzeitig zu verlängern, habe ich als eine besondere Wertschätzung empfunden", sagte Doorsoun, die mit ihrem Team beim Neustart nach der Coronapause am Freitag den 1. FC Köln empfängt.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image