vergrößernverkleinern
Klara Bühl traf für Bayern
Klara Bühl traf für Bayern © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der FC Bayern München feiert in der Frauen-Bundesliga den zehnten Sieg im zehnten Spiel. Der Vorsprung auf Wolfsburg wächst.

Die Fußballerinnen von Spitzenreiter Bayern München haben ihren Vorsprung in der Bundesliga auf Verfolger VfL Wolfsburg ausgebaut.

Der Vizemeister gewann das Nachholspiel gegen Bayer Leverkusen mit 1:0 (1:0) und holte damit den zehnten Sieg im zehnten Spiel.

Nationalspielerin Klara Bühl (17.) erzielte den entscheidenden Treffer für die Münchnerinnen. Dank des Dreiers liegen die Bayern bereits fünf Punkte vor den Titelverteidigerinnen aus Wolfsburg.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image