vergrößernverkleinern
Die Bayern-Frauen fahren einen deutlichen Sieg ein
Die Bayern-Frauen fahren einen deutlichen Sieg ein © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Fußballerinnen von Bayern München haben sich in der Bundesliga mit einem 7:1 gegen den SV Meppen aus der Winterpause zurückgemeldet.

Die Fußballerinnen von Bayern München haben sich in der Bundesliga mit einem Kantersieg aus der Winterpause zurückgemeldet. Gegen den Aufsteiger SV Meppen gewann der Tabellenführer 7:1 (5:1) und feierte den 13. Sieg im 13. Spiel (47:2 Tore).

Ihren ersten Dreierpack für den FC Bayern feierte dabei Nationalspielerin Klara Bühl (12., 25., 51.). Ebenfalls einen klaren Erfolg holte die TSG Hoffenheim mit einem 6:0 (1:0) gegen Bayer Leverkusen und belegt mit 28 Punkten den dritten Tabellenrang hinter München (39) und Titelverteidiger VfL Wolfsburg (34).

Meistgelesene Artikel

Die Wölfinnen hatten den Spieltag am Freitag mit einem 3:2 (2:1) gegen Ex-Meister Turbine Potsdam eröffnet. Dabei sorgte eine dicke Schneedecke auf dem Feld im AOK Stadion für äußerst schwierige Bedingungen. Die drei weiteren für Sonntag angesetzten Begegnungen fielen der winterlichen Witterung zum Opfer.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image