Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die U19-Frauen stehen nach dem Sieg über England vor dem zweiten EM-Gruppenspiel. Es geht gegen Belgien. Mit drei Punkten wäre das Halbfinale fast sicher.

Die DFB-Frauen sind bei der U19-Europameisterschaft in Schottland zum zweiten Mal gefordert. Nach dem 2:1-Auftaktsieg gegen England geht es nun gegen Belgien. Mit weiteren drei Punkten wäre das Halbfinale fast schon sicher.

Aktuell steht Deutschland auf Platz zwei der Gruppe B, da Spanien durch ein 2:0 über Belgien die bessere Tordifferenz hat. Sowohl der erste als auch der zweite Rang berechtigen zum Weiterkommen. In Gruppe A kämpfen Schottland, die Niederlande, Norwegen und Frankreich um den Halbfinal-Einzug. (U19-EM der Frauen: Deutschland - Belgien LIVE im TV und Stream)

Mit insgesamt sechs EM-Titeln ist die DFB-Auswahl Rekordsieger, der bislang letzte Triumph liegt allerdings schon acht Jahre zurück.

Anzeige

Deutschlands Mannschaft

Das Rückgrat des Teams von DFB-Trainerin Maren Meinert bilden die erfahrenen Spielerinnen Melissa Kössler vom 1. FFC Turbine Potsdam (21 Länderspiele), Sophia Kleinherne und Lisa Ebert vom 1. FFC Frankfurt sowie Nicole Anyomi von der SGS Essen (jeweils 17). Erfolgreichste Torschützin ist die Hoffenheimer Mittelfeldspielerin Paulina Krumbiegel (15 Einsätze, 13 Tore).

Meistgelesene Artikel

"Der Kader ist eine gute Mischung aus erfahrenen Spielerinnen, die schon im letzten Jahr in der Schweiz im EM-Finale standen und jungen Spielerinnen aus der U17", sagt Trainerin Maren Meinert.

Als SPORT1-Kommentatoren sind Hans-Joachim Wolff und Christoph Fetzer im Einsatz.

So können Sie Deutschland - Belgien LIVE verfolgen:

TV: SPORT1

Stream: Sport1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image