Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die deutschen U19-Frauen gehen als ungeschlagene Gruppensiegerinnen in ihr EM-Halbfinale. Nun soll im Duell mit den Niederlanden der Finaleinzug perfekt gemacht werden.

Bei der UEFA U19-Europameisterschaft wollen die deutschen Frauen wie im Vorjahr das Finalticket lösen. Dabei bekommt es die DFB-Auswahl mit der Mannschaft der Niederlande zu tun (UEFA U19-EM: Deutschland - Niederlande, ab 16.55 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und LIVESTREAM auf SPORT1.de)

Nach dem Auftakterfolg gegen England und dem Kantersieg gegen Belgien sicherte Deutschland durch ein torloses Remis gegen Titelverteidiger Spanien den ersten Platz in Gruppe B dank des besseren Torverhältnisses ab. 

Niederlande sind offensivstark

Nun steht den DFB-Frauen mit Team Oranje im Semifinale die letzte Hürde vor einem möglichen Finaleinzug bevor. Die Mannschaft von Bundestrainerin Maren Meinert sollte dabei auf der Hut sein.  

Anzeige

In der Vorrunde hatten die Niederländerinnen bei ihren zwei Gruppensiegen gegen Gastgeber Schottland (4:0) und Norwegen (5:0) vor allem mit ihrer Offensive überzeugen können. Nur gegen Frankreich setzte es eine 1:3-Niederlage. 

Meistgelesene Artikel

Köster warnt vor Team Oranje

Mittelfeldspielerin Leonie Köster ist jedenfalls gewarnt. "Die Niederländerinnen sind sehr robust und spielstark. Außerdem haben sie ein weiträumiges Passspiel. Deswegen müssen wir aufpassen, dass sie keine Bälle hinter unsere Kette spielen", sagte Köster vor der Partie im Interview auf dfb.de.

Jetzt das aktuelle Trikot des DFB-Teams bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Trotzdem gehen Sie und ihre Teamkolleginnnen gut gerüstet in das Spiel. "Im letzten Vorbereitungslehrgang vor der EM haben wir ein Testspiel gegen die Niederländerinnen gemacht. Wir kennen die Mannschaft und wissen, worauf wir uns einstellen müssen", gibt Köster sich selbstbewusst.

So können Sie Deutschland - Niederlande LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image