vergrößernverkleinern
Dszenifer Maroszan ist einer der Kandidatinnen für die Weltauswahl
Dszenifer Maroszan ist einer der Kandidatinnen für die Weltauswahl © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dzsenifer Marozsan und Sara Däbritz gehören zu den 55 Kandidatinnen für die Frauen-Weltauswahl des Jahres 2019. In drei Wochen werden die Gewinner gekürt.

Die deutschen Mittelfeldspielerinnen Dzsenifer Marozsan und Sara Däbritz gehören zu den 55 Kandidatinnen für die Frauen-Weltauswahl des Jahres 2019.

Meistgelesene Artikel

Das teilte der Weltverband FIFA am Mittwoch mit. Erstmals wird die beste Elf der Welt gemeinsam von FIFA und der internationalen Spielergewerkschaft FIFPro gekürt.

Abgestimmt haben Tausende Fußball-Profis aus aller Welt. Mit 14 Kandidatinnen ist der Weltmeister USA am häufigsten in der Liste vertreten. Bekannt gegeben wird die Weltauswahl im Rahmen der FIFA-Gala "The Best" am 23. September in Mailand.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image