vergrößernverkleinern
Das Frauenteam vom FC Chelsea holt die Meisterschaft
Das Frauenteam vom FC Chelsea holt die Meisterschaft © AFP/SID/ADRIAN DENNIS
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Nationalspielerinnen Melanie Leupolz und Ann-Katrin Berger haben mit dem FC Chelsea die Meisterschaft in der englischen Super League gewonnen.

Die Fußball-Nationalspielerinnen Melanie Leupolz und Ann-Katrin Berger haben mit dem FC Chelsea die Meisterschaft in der englischen Super League gewonnen.

Mit Torhüterin Berger und Mittelfeldspielerin Leupolz in der Startelf schlugen die Blues am Sonntag den FC Reading mit 5:0 (2:0) und sicherten sich so den Titel vor Manchester City.

Leupolz traf dabei schon in der 2. Minute zur Führung. 

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Schon am kommenden Sonntag bietet sich Chelsea dann die Chance auf den ersten Triumph in der Champions League: Die Londonerinnen, im Halbfinale siegreich gegen Leupolz' Ex-Klub Bayern München, treffen im Endspiel auf den FC Barcelona.

Der nationale Triumph war indes schon der vierte für Chelsea, im Vorjahr hatte der Klub in der abgebrochenen Corona-Saison aufgrund der Quotienten-Regelung den Titel gewonnen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image