vergrößernverkleinern
Die deutschen Frauen um Dzsenifer Marozsan liegen in der Weltrangliste auf Platz zwei
Die deutschen Frauen um Dzsenifer Marozsan liegen in der Weltrangliste auf Platz zwei © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Zwischen Mitte Juni und Mitte Juli steht die Fußball-WM der Frauen auf dem Programm. Deutschland geht als Weltranglistenzweiter in das Turnier in Frankreich.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen geht als Weltranglistenzweiter in die WM.

Die Mannschaft der Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg liegt in der letzten Ausgabe der Rangliste des Weltverbandes FIFA vor dem Turnier in Frankreich (7. Juni bis 7. Juli) mit 2072 Punkten hinter den USA (2101). England (2049) folgt auf Platz drei.

Meistgelesene Artikel

Bei der Endrunde trifft Olympiasieger Deutschland in der Gruppe B auf China (8. Juni), Spanien (12. Juni) und Südafrika (17. Juni). Vorher stehen noch Länderspiele in Schweden (6. April) sowie gegen Japan (9. April in Paderborn) und Chile (30. Mai in Regensburg) auf dem Programm.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image