vergrößernverkleinern
Klara Brühl zeigte in der zweiten Halbzeit ein starkes WM-Debüt © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die DFB-Frauen holen den zweiten Sieg im zweiten Spiel gegen Spanien. Trotzdem gibt es auch nach diesem 1:0-Erfolg viel Luft nach oben. Die SPORT1-Einzelkritik.

Die Zeugnisse der DFB-Frauen zum Durchklicken:

Die DFB-Frauen gewinnen auch im zweiten Gruppenspiel gegen Spanien knapp mit 1:0. Der Sieg gegen einen starken Gegner war ein wahrer Kraftakt. (Service: Spielplan Frauen-WM)

DAZN gratis testen und die Frauen-WM live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Bei diesem knappen Arbeitssieg kann keine Deutsche so richtig überzeugen. Svenja Huth brachte viel Offensivgefahr, Sara Däbritz entschied das Spiel durch eine Willensleistung. In der Defensive herrscht weiterhin viel Luft nach oben.

Anzeige

Die DFB-Frauen in der SPORT1-Einzelkritik.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image