vergrößernverkleinern
Alexandra Popp (l.) und die DFB-Frauen müssen bei der Frauen-WM an Alex Morgan (M.) und den USA vorbei, aber auch die Französinnen (mit Eugénie Le Sommer) sind nicht zu unterschätzen
Alexandra Popp (l.) und die DFB-Frauen müssen bei der Frauen-WM an Alex Morgan (M.) und den USA vorbei, aber auch die Französinnen (mit Eugénie Le Sommer) sind nicht zu unterschätzen © SPORT1-Montage: Marc Tirl/Getty Images/Picture Alliance/Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Die DFB-Frauen sind mit null Gegentoren in die Frauen-WM gestartet. Es kann weit gehen - doch die Topfavoriten sind andere. Das SPORT1-Powerranking zum Achtelfinale.

Das Powerranking der Frauen-WM zum Durchklicken:

Aus 24 mach 16: Bei der Frauen-WM hat sich die Spreu vom Weizen getrennt.

DAZN gratis testen und die Frauen-WM live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Nach der Vorrunde geht es nun im K.o.-Modus in RIchtung Finale. Welches Team wird sich den Weltmeistertitel sichern?

Anzeige

SPORT1 schätzt die verbliebenen Mannschaften im Powerranking ein.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image