vergrößernverkleinern
FC Carl Zeiss Jena
FC Carl Zeiss Jena © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Trikots des Regionalligisten Carl Zeiss Jena für die anstehende Regionalliga-Saison fallen mit einem außergewöhnlichen Emblem auf. Dahinter steht eine Rockband.

Die Anti-Walfang-Organisation "Sea Shepherd" wird in der kommenden Saison mit ihrem Totenkopf-Logo auf den Auswärtstrikots der Fußballer von Carl Zeiss Jena zu sehen sein.

Die Thüringer Heavy-Metal-Band "Heaven Shall Burn" bleibt Trikotsponsor des Regionalligisten und räumt den Platz auf der Brust des schwarzen Jerseys für die Meeresschützer.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Am 24. Juli startet Jena in die neue Saison der Regionalliga Nordost mit einem Auswärtsspiel beim VfB Auerbach.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image