vergrößernverkleinern
© SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - 1860 München II behält im kleinen Derby beim FC Bayern II die Oberhand. Gegen harmlose Gastgeber finden die Löwen früh in die Erfolgsspur.

Die zweite Mannschaft des TSV 1860 München hat in der Regionalliga Bayern einen Prestigesieg gefeiert. Die "Löwen" gewannen in einer vorgezogenen Partie des 25. Spieltags das kleine Münchner Derby beim FC Bayern II mit 2:0 (1:0).

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Marin Pongracic hatte 1860 II bereits nach elf Minuten in Führung gebracht. Nico Andermatt sorgte in der zweiten Halbzeit gegen harmlose Bayern für die Entscheidung.

Durch den Sieg zogen die "Löwen" mit 39 Punkten und einer Partie weniger in der Tabelle mit dem zweitplatzierten Stadtrivalen gleich. Die SpVgg Unterhaching liegt mit 61 Zählern jedoch unangefochten an der Spitze.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image