vergrößernverkleinern
© SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der KFC Uerdingen 05 gewinnt das Topspiel der Regionalliga West in Oberhausen. Der entscheidende Treffer fällt bereits in der Anfangsphase.

Der KFC Uerdingen 05 hat in der Regionalliga West die Tabellenführung zurückerobert.

Im Topspiel des 12. Spieltags gewann die Mannschaft von Trainer Michael Wiesinger mit 1:0 (1:0) bei Rot-Weiß Oberhausen. 

Das Tor des Tages erzielte Tanju Öztürk bereits in der 7. Spielminute. In der zweiten Halbzeit vergaben die Gäste mehrere hochkaratige Chancen zum 2:0. So blieb es im Stadion Niederrhein bis zum spannend.

Anzeige

In der Tabelle liegt der KFC jetzt wieder drei Punkte vor dem SV Rödinghausen, der allerdings ein Spiel weniger absolviert hat. Oberhausen ist nach der ersten Heimniederlage der Saison mit 19 Punkten Sechster.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image