vergrößernverkleinern
Raphael Obermair spielt derzeit für den FC Bayern II groß auf
Raphael Obermair spielt derzeit für den FC Bayern II groß auf © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der FC Bayern II strebt den Aufstieg in die 3. Liga an. Nach zuletzt starken Auftritten ist Platz eins in Reichweite. Nächster Gegner ist Schweinfurt 05.

Am 24. Spieltag der Regionalliga Bayern empfängt der 1. FC Schweinfurt 05 die Reserve des FC Bayern München. SPORT1 zeigt die Partie aus dem Willy-Sachs-Stadion LIVE ab 17.55 Uhr im TV.

Die Bayern träumen angesichts von nur noch vier Punkten Rückstand auf Lokalrivale 1860 München vom Aufstieg in die 3. Liga. Zuletzt gab es sechs Siege in Serie für die Mannschaft von Trainer Tim Walter. Dabei überzeugte besonders Mittelfeldspieler Raphael Obermair. Zwei Tore erzielte der 21-jährige in diesen Begegnungen selbst, drei weitere legte er auf.

Mit einem Sieg könnten die Bayern-Amateure im besten Fall den Rückstand auf Platz eins vorläufig auf einen Punkt verkürzen. Allerdings spielen im Anschluss die Löwen zu Hause gegen den TSV Buchbach und könnten den alten Abstand in der Tabelle dann wieder herstellen (SERVICE: Tabelle).

Schweinfurt will Revanche für Hinspiel-Niederlage

Auch die Gastgeber spielen bisher eine starke Saison und waren zwischen dem zweiten und vierten Spieltag sogar Tabellenführer. Inzwischen liegen die Schweinfurter auf Tabellenplatz fünf. Bei einem Spiel weniger beträgt der Rückstand auf den heutigen Gegner sieben Punkte. (SERVICE: Spielplan und Ergebnisse)

Mit einem Sieg könnte man selbst noch einmal Anspruch auf den Relegationsrang anmelden. Nur Platz eins berechtigt zur Teilnahme an der Aufstiegsrelegation nach Ende der Saison. Allerdings verloren die 05er im Hinspiel knapp mit 1:2.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image