vergrößernverkleinern
Reiner Maurer (l.) un sein Co-Trainer Michael Hofmann sind für Türkgücü München verantwortlich
Reiner Maurer (l.) un sein Co-Trainer Michael Hofmann sind für Türkgücü München verantwortlich © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

In der Regionalliga Bayern empfängt SV Wacker Burghausen Aufsteiger Türkgücü München. Das Team von Trainer Maurer startet mit großen Ambitionen - LIVE auf SPORT1.

In der Regionalliga Bayern steht der 14. Spieltag auf dem Programm.

SV Wacker Burghausen empfängt dabei Aufsteiger Türkgücü München (ab 20.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM auf SPORT1.de). Das Team von Ex-Löwen-Trainer Reiner Maurer ist mit großen Ambitionen in die Saison gestartet. Nach zwei Aufstiegen in Folge soll der direkte Durchmarsch in die 3. Liga gelingen.

Jetzt aktuelle Sportbekleidung bestellen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE 

Anzeige

Bisher schlägt sich der Aufsteiger dabei sehr gut. Nach dreizehn Spieltagen hat die Truppe 28 Punkte auf dem Konto und belegt in der Tabelle den zweiten Platz, nur drei Punkt hinter Tabellenführer Schweinfurt.

Burghausen im Tabellenmittelfeld

Gegen die Oberbayern soll dieser Erfolgsweg nun fortgesetzt werden. Gegen die im Tabellenmittelfeld platzierten Burghausener ist der Aufsteiger eindeutig in der Favoritenrolle. Alles andere als ein Sieg wäre für Maurer und Co. wahrscheinlich nicht akzeptabel.

Meistgelesene Artikel

Aber kampflos will man sich dem Favoriten aus der Landeshauptstadt nicht geschlagen geben, betont Wacker-Coach Wolfgang Schellenberg. "Wir wissen natürlich, dass wir am kommenden Montag auf eine Mannschaft treffen, die wahnsinnig viel Geld in die Hand genommen, die mit allen Mitteln Spieler von anderen Vereinen abgeworben hat und deren Ziel ganz klar der Aufstieg ist. Im Moment hinken sie auf Platz zwei noch etwas hinterher und wir werden alles dafür tun, dass das auch weiterhin so bleibt."

Regionalliga LIVE auf SPORT1

SPORT1 ist auch in dieser Regionalliga-Spielzeit wieder mittendrin und zeigt regelmäßig ausgewählte Topspiele aus den Regionalligen West, Südwest, Nord und Bayern live im Free-TV.

So können Sie SV Wacker Burghausen - Türkgücü München LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image