FC Basel – traditionsreiche TalentschmiedeAm 15. November 1893 wurde der Schweizer Verein aufgrund eines  Zeitungsaufrufs der „Basler Nationalzeitung“ gegründet. Seit der Saison 1898/99 nahm die Mannschaft an den Wettbewerben um die Schweizer Meisterschaft teil und konnte 1953 ...

mehr zu FC Basel >

News

Marcel Koller trainierte von 2011 bis 2017 die österreichische Nationalmannschaft
Int. Fussball
Perfekt! Koller übernimmt den FC Basel
Der FC Basel präsentiert nach der Entlassung von Raphael Wicky einen neuen Trainer. Ex-ÖFB-Coach Marcel... mehr »
Für den FC Basel ist die Champions-League-Saison 2018/19 bereits beendet
Fussball / Champions League
Basel scheitert in Champions League - kommt jetzt Koller?
Für den FC Basel ist die Champions League bereits beendet. In der 2. Qualifikationsrunde verlieren die... mehr »
FC Basel v Manchester City - UEFA Champions League Round of 16: First Leg
Int. Fußball
Basel entlässt Trainer Wicky - Ex-BVB-Star übernimmt
Der FC Basel hat nach dem verpatzten Liga-Auftakt und der Niederlage in der Champions-League-Qualifikation... mehr »
Champions League: Pep Guardiola, Trainer von Manchester City, feiert trotz Debakel gegen Basel
Fussball / Champions League
So erklärt Guardiola die Basel-Blamage
Der Trainer von Manchester City lässt sich trotz der peinlichen Pleite gegen den FC Basel die Laune nicht... mehr »
FBL-EUR-C1-MAN CITY-BASEL
Fussball / Champions League
Basel stoppt Citys Heimserie - Pep trotz Pleite weiter
Manchester City kassiert im Rückspiel gegen den FC Basel eine peinliche Niederlage. Das Team um Gündogan und... mehr »
Fußball / Champions League
Wembley gedenkt des verstorbenen Astori
Vor dem Spiel zwischen Tottenham Hotspur und Juventus Turin gedenken die Mannschaften des verstorbenen... mehr »
FBL-EUR-C1-JUVENTUS-TOTTENHAM
Fußball / Champions League
Spurs empfangen Juve zum Showdown
Im Achtelfinal-Rückspiel kommt es im Londoner Wembley Stadion zum Showdown zwischen Tottenham und Juventus.... mehr »
Real-Banner für Rafael Nadal
Fußball / Champions League
Real-Fans provozieren PSG mit Nadal-Banner
Im Achtelfinale der Champions League kämpfen 16 Mannschaften um den Einzug in die nächste Runde. Mit dabei... mehr »
Ilkay Gündogan traf doppelt für Manchester City im Achtelfinal-Hinspiel in Basel
Fussball / Champions League
Gala in Basel! Guardiola schwärmt von Gündogan
ManCity liegt dank Ilkay Gündogan klar auf Viertelfinal-Kurs. Trainer Pep Guardiola lobt den Nationalspieler... mehr »
Leroy Sane steht nur zwei Wochen nach seiner Sprunggelenksverletzung wieder im City-Kader
Fussball / Champions League
Sane zurück im ManCity-Kader
Für das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League muss Titelfavorit Manchester City zum FC Basel. Leroy... mehr »

FC Basel – traditionsreiche TalentschmiedeAm 15. November 1893 wurde der Schweizer Verein aufgrund eines  Zeitungsaufrufs der „Basler Nationalzeitung“ gegründet. Seit der Saison 1898/99 nahm die Mannschaft an den Wettbewerben um die Schweizer Meisterschaft teil und konnte 1953 erstmals den Titel gewinnen. Zwischen 1967 und 1980 entschied die Mannschaft siebenmal die Schweizer Meisterschaft für sich. Diese Erfolgsgeschichte wurde nach einer langen Durststrecke nach der Jahrtausendwende fortgesetzt. Im Jahr 2002 konnte die Basler Mannschaft mit dem Double aus Meisterschaft und Pokal erstmals seit Langem wieder Titel erringen. In der Folge begann eine goldene Zeit für den FCB, der zwischen 2002 und 2014 insgesamt 9 Mal die Meisterschaft und 6 Mal den Schweizer Pokal gewann. Zudem erreichten die Spieler 2011 das Achtelfinale der Champions League und im Jahr 2013 das Halbfinale der Europa League. Zu verdanken war der Höhenflug vor allem der finanziellen Unterstützung durch Gisela Oeri, die zwischen 2006 und 2012 Präsidentin des Clubs war. Die Heimstätte des FC Basel ist das Stadion St. Jakob-Park, das als das größte der Schweiz gilt. Mehr als 38.000 Zuschauer finden in der 2001 eröffneten Arena Platz.

Bekannte Spieler und Trainer des FCBAls einer der beliebtesten Baseler Spieler aller Zeiten gilt Ottmar Hitzfeld. Der spätere Meistertrainer von Borussia Dortmund und Bayern München kam zu Beginn seiner Karriere 1971 als Profi zum FC Basel und war an zwei Meistertiteln und einem Pokalsieg des Vereins beteiligt. Oliver Kreutzer ging 1997 vom amtierenden deutschen Meister Bayern München nach Basel. Später wurden verschiedene Spieler wie Marco Streller und Ivan Ergić für den Schweizer Club aktiv. Im Jahr 2012 wechselte der Schweizer Profifußballer Xherdan Shaqiri zu Bayern München, nachdem er 12 Jahre beim FC Basel gespielt hatte. Auch auf der Trainerbank der Baseler saßen zuweilen bekannte Personen. So war Thorsten Fink von 2009 bis 2011 Übungsleiter der Schweizer Mannschaft, bevor er zum Hamburger SV wechselte. Einer seiner Nachfolger war der ehemalige Schweizer Nationalspieler Murat Yakin, der 2006 seine Karriere bei Basel ausklingen ließ. Als einer der einflussreichsten Trainer der jüngeren Vereinsgeschichte ist Christian Gross zu nennen. Er trainierte die Mannschaft in den Jahren 1999 bis 2009 und führte sie zum ersten Meistertitel seit 1980.