Manchester City – Erfolgsgeschichte in Himmelblau

Der englische Fußballverein wurde im Jahr 1880 gegründet. Der Gewinn des Meistertitels der Second Division im Jahr 1899 gilt als erster großer Erfolg der Mannschaft. Diesem folgte fünf Jahre später der Gewinn des FA Cups. Den ersten ...

mehr zu Manchester City >

News

Ronaldo, Buffon, Keita, Gnabry: Die Top-Transfers der Spitzenklubs
Fußball / Transfermarkt
Mega-Transfers oder Magerkost? So weit sind die Top-Klubs
Der Ronaldo-Deal von Juventus hat den Transfermarkt kräftig durchgeschüttelt. Viele Top-Teams dürften jetzt... mehr »
Tottenham Hotspur v Leicester City - Premier League
Transfermarkt
67 Mio.! Guardiola holt Wunschspieler Mahrez
Manchester Citys Trainer Pep Guardiola lässt sich Wunschspieler Riyad Mahrez einiges kosten. Die Citizens... mehr »
Int. Fußball
ManUnited in Rosa? Die neuen Trikots der Top-Klubs
Die internationalen Top-Klubs starten in die Vorbereitung auf die neue Saison - mit neuen Outfits. SPORT1... mehr »
Danilo verletzte sich im Abschlusstraining vor dem WM-Viertelfinale
Fußball / WM 2018
Bitteres WM-Aus für Brasiliens Rechtsverteidiger
Bitteres WM-Aus für Brasiliens Rechtsverteidiger Danilo. Im Abschlusstraining vor dem Viertelfinale verletzt... mehr »
Transfermarkt: Die Premier League im Transfercheck
Fussball / Transfermarkt
Arsenal auf Shopping-Tour: Premier League im Transfercheck
Während die englische Nationalmannschaft bei der WM für Furore sorgt, planen die Klubs in England bereits die... mehr »
Fußball / Transfermarkt
Darum gab Reus Guardiola einen Korb
City-Coach Pep Guardiola soll an einer Verpflichtung von Marco Reus interessiert gewesen sein. Doch Borussia... mehr »
Ilkay Gündogan ist nach langer Verletzungspause wieder fit
Transfermarkt
Barca will angeblich Gündogan als Iniesta-Ersatz
Ilkay Gündogan wurde in der Vergangenheit öfter mit einem Wechsel zum FC Barcelona in Verbindung gebracht.... mehr »
Fußball / Transfermarkt
Das sind Boatengs Wechseloptionen
Jerome Boateng kann sich vorstellen, noch einmal im Ausland zu spielen. Der FC Bayern würde ihm keine Steine... mehr »
Mesut Özil (l.) vom FC Arsenal trifft zum Saisonauftakt der Premier League auf Bernardo Silva und Manchester City
Int. Fussball / Premier League
Kracher gleich zum Premier-League-Auftakt
Der Spielplan der Premier-League-Saison 2018/19 ist veröffentlicht. Zum Auftakt kommt es zum Kracher zwischen... mehr »
Pep Guardiola wurde in der vergangenen Saison Meister mit Manchester City
SPORT1 VIP Loge
Guardiola spendet für Flüchtlingshilfe
Pep Guardiola finanziert die Reparatur eines Schiffes, das Flüchtlinge auf offener See retten soll. Dafür... mehr »

Manchester City – Erfolgsgeschichte in Himmelblau

Der englische Fußballverein wurde im Jahr 1880 gegründet. Der Gewinn des Meistertitels der Second Division im Jahr 1899 gilt als erster großer Erfolg der Mannschaft. Diesem folgte fünf Jahre später der Gewinn des FA Cups. Den ersten englischen Meistertitel gewann Manchester City 1937. Der zweite folgte im Jahr 1968 und war der Anstoß einer Erfolgsserie, die mit Manager Joe Mercer und den begnadeten Spielern Tony Book, Francis Lee, Mike Summerbee und Colin Bell bis in die frühen 1970er Jahre andauerte.

Von Misserfolgen zur Blütezeit in der Premier League

Den Erfolgen in den 1970er Jahren folgte eine Zeit, die von Abstiegen geprägt war. In den 1980er Jahren stieg die Mannschaft zweimal in die zweite und 1998 zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in die dritte Liga ab. Dieser Misserfolg führte zu einem Vorstandswechsel im Verein. Auf Saisons in der zweiten und ersten Liga folgte im Jahr 2001 wieder der Abstieg in die zweite englische Liga. 2003 zog Manchester City in das neue City of Manchester Stadium ein und mit dem Aufstieg in die Premier League wurde eine erfolgreiche Ära des Klubs eingeleitet. Es folgte eine finanzielle und spielerische Blütezeit, die durch die Übernahme des Vereins durch ein Investmentunternehmen aus Abu Dhabi 2008 noch mehr Schwung erlangte. Die Heimspielstätte wurde nach dem neuen Sponsor, einer arabischen Fluglinie, in „Etihad Stadium“ umbenannt. 2011 erreichte die Mannschaft mit den himmelblauen Trikots den dritten Platz in der Premier League und qualifizierte sich somit für die Champions League. Im Jahr 2001 gewann das Team den FA Cup und 2012 sowie 2014 die Meisterschaft in der Premier League.

Bedeutende Siege von Manchester City

Zu den bemerkenswertesten Erfolgen der Mannschaft zählt der 3:1-Sieg im FA Cup-Finale gegen Birmingham City im Jahr 1956, den der damalige Torwart Bert Trautmann trotz eines gebrochenen Halswirbels vollendete. Ebenfalls in die Geschichte des Vereins ging der auf europäischer Ebene bedeutsame Gewinn des Europapokals der Pokalsieger im Jahr 1970 ein. Damals besiegte Manchester City den polnischen Club Górnik Zabrze mit 2:1. Ein auf internationaler Ebene weniger, aber für die Mannschaft umso bedeutenderer Sieg war das 3:1 gegen Manchester United, das im Jahr 2002 eine 13-jährige Ära ohne Sieg gegen den Stadtrivalen beendete.