Tottenham Hotspur FC v AS Monaco FC - UEFA Champions League

Tottenham Hotspur – Traditionsverein aus Nordlondon

Der Tottenham Hotspur Football Club ist einer der ältesten englischen Fußballklubs. Er wurde im Jahr 1882 im Londoner Stadtteil Tottenham gegründet. Aufgrund seiner Erfolge – besonders auf internationaler Ebene – zählt der Klub zu ...

mehr zu Tottenham Hotspur >

News

International Champions Cup LIVE auf SPORT1
Star-Auflauf beim ICC: Die neuen Trainer der Topklubs
Der ICC (ab 21. Juli LIVE im TV auf SPORT1) ist der erste große Test für Europas Topklubs - und viele neue... mehr »
Benjamin Pavard gegen Kroatien
Fussball / Transfermarkt
Konkurrenz für Bayern bei Weltmeister Pavard?
Benjamin Pavard hat bei der WM nachhaltig auf sich aufmerksam gemacht. Bekommt der FC Bayern im Werben um den... mehr »
Ronaldo, Buffon, Keita, Gnabry: Die Top-Transfers der Spitzenklubs
Fußball / Transfermarkt
Mega-Transfers oder Magerkost? So weit sind die Top-Klubs
Der Ronaldo-Deal von Juventus hat den Transfermarkt kräftig durchgeschüttelt. Viele Top-Teams dürften jetzt... mehr »
WM 2018: Wenn am Freitag das Viertelfinale beginnt, sind nur noch 13 Spieler aus dem deutschen Profifußball dabei: Die Bundesligaspieler gehören nicht zu den Hauptdarstellern, die Tore schießen andere. Englands Torjäger Harry Kane (6) verdient sein Geld ebenso in der Premier League wie Belgiens Stürmerstar Romelu Lukaku (4). SPORT1 gibt einen Überblick, welche europäische Top-Team die meisten WM-Torschützen stellt
Fußball / WM 2018
BVB unter den Top 10: Diese Klubs stellen die besten WM-Knipser
Die Bilanz der europäischen Top-Klubs in der WM-Torjägerliste ist ein Armutszeugnis für die Bayern. Die... mehr »
Belgium v Japan: Round of 16 - 2018 FIFA World Cup Russia
Fussball / WM 2018
Auch dank Vertonghens Rekord: Belgien heiß auf Traumduell mit Brasilien
Jan Vertonghen erzielt für Belgien gegen Japan das aus größter Entfernung verwandelte Kopfballtor der... mehr »
Heung-Min Son steht im Fokus bei Manchester United, dem FC Liverpool und Arsenal
Transfermarkt
Über Leverkusen zum Weltstar: Son für 70 Millionen gehandelt
Heung-Min Son steht nach SPORT1-Informationen auf dem Zettel dreier Premier-League-Klubs. Zunächst will der... mehr »
FBL-WC-2018-KOR-PRESSER
Fussball / WM 2018
Südkorea-Coach: "Löw ein wunderbarer Mensch"
Vor dem letzten Vorrundespiel der Gruppe F hofft Südkorea gegen Deutschland auf ein Wunder nach mexikanischen... mehr »
Harry Kane (r.) hat seinen Vertrag bei Tottenham Hotspur bis 2024 verlängert
Transfermarkt
Absage an Real und Co.! Kane klärt seine Zukunft
Einer der begehrtesten Stürmer Europas ist (vorerst) vom Markt. Harry Kane widersteht Lockrufen diverser... mehr »
Tottenhams Linksverteidiger Danny Rose steht in Englands Kader für die WM in Russland
Fußball / WM 2018
Erschütterndes Geständnis eines England-Stars
Bemerkenswert offen spricht Danny Rose vor der WM mit England über Depressionen. Eine Verletzung war der... mehr »
Int. Fußball / La Liga
Wechsel zu Real? Jetzt spricht Pochettino
Real Madrid sucht nach dem Rücktritt von Zinedine Zidane händeringend nach einem neuen Trainer. Top-Kandidat... mehr »

Tottenham Hotspur – Traditionsverein aus Nordlondon

Der Tottenham Hotspur Football Club ist einer der ältesten englischen Fußballklubs. Er wurde im Jahr 1882 im Londoner Stadtteil Tottenham gegründet. Aufgrund seiner Erfolge – besonders auf internationaler Ebene – zählt der Klub zu den erfolgreichsten englischen Vereinen. Das Motto des Vereins lautet: „Audere est Facere“ („Es zu wagen, ist es zu tun“). Als Emblem thront ein Hahn auf einem Fußball. Der Hahn symbolisiert dabei die Vorliebe des Namensgebers des Vereins, Sir Henry „Hotspur“ Percy, für Kampfhähne.

Die ersten Jahre der SpursNach einem Umzug in den Northumberland Park 1888 spielte der Verein ab 1899 in seiner heutigen Spielstätte, der White Hart Lane, benannt nach einer angrenzenden Durchgangsstraße. In der Saison 1899/1900 zeigten sich die Spieler des Vereins auch erstmals in ihren noch heute benutzten Trikots: weißes Shirt und marineblaue Hosen. Diese Farbkombination trug dem Klub einen weiteren Spitznamen ein: „The Lilywhites“. In der Saison 1908/1909 wurde Tottenham in die Football League aufgenommen und konnte in der ersten Spielzeit bereits den zweiten Platz in der Second Division erringen. Bis zur Unterbrechung des Ligabetriebs 1915 kämpften die Spurs anschließend in der ersten Liga gegen den Abstieg. Erst 1950/1951 gelang es dem Verein erstmals, den Meistertitel der Football League zu erringen.

Erfolge, Spieler und Trainer von Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur war der erste britische Verein, der den Europapokal der Pokalsieger gewinnen konnte. Zudem gewann der Klub in der Saison 1960/61 als erster englischer Verein gleichzeitig Meisterschaft und FA Cup. Neben dem Europapokal der Pokalsieger konnte der Londoner Traditionsverein 1972 und 1984 den UEFA-Pokal erringen. Hinzu kommen acht FA-Cup-Siege und vier Ligapokal-Gewinne. An der White Hart Lane spielten viele berühmte Spieler. Paul Gascoigne, Jürgen Klinsmann und Gareth Bale sind einige Beispiele. Einer der erfolgreichsten Manager des Vereins war Bill Nicholson, der mit Tottenham sein ganzes Leben verbunden war. Mit 16 fing er dort als Spieler an und hatte in den kommenden Jahren mehrere Ämter inne, so war er auch Trainer und Manager des Vereins. Im Jahr 2013 wechselte der walisische Nationalspieler Gareth Bale von dem Club zu Real Madrid. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart, aber man geht von einer Summe zwischen 91 und 100 Millionen Euro aus.