vergrößernverkleinern
FBL-WC-2018-MATCH21-FRA-PER
Frankreich muss gegen das DFB-Team auf Nabil Fekir verzichten © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Im Rückspiel der Nations League gegen die DFB-Elf muss Frankreich auf Nabil Fekir verzichten. Der Offensivspieler fällt wegen einer Verletzung aus.

Weltmeister Frankreich muss im anstehenden Rückspiel in der Nations League gegen das deutsche Team (Nations League: Frankreich - Deutschland, 16. Oktober, ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) auf Nabil Fekir verzichten.

Der Offensivspieler von Olympique Lyon zog sich im Ligaspiel bei Meister Paris St. Germain (0:5) eine Knöchelverletzung zu. Nationaltrainer Didier Deschamps berief Vize-Europameister Dimitri Payet von Olympique Marseille als Ersatz für Fekir.

ANZEIGE: Die UEFA Nations League live bei DAZN - jetzt Gratis-Monat sichern!

Frankreich bestreitet vor dem Spiel gegen Deutschland noch ein Länderspiel gegen Island. Im Hinspiel gegen das Team von Bundestrainer Joachim Löw war Frankreich Anfang September in München torlos geblieben.

 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image