vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2017-U21-CZE-DEN
FBL-EURO-2017-U21-CZE-DEN © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dänemark, deutscher Auftaktgegner bei der U21-EM, verliert den Härtetest gegen Kroatien. Es ist eine empfindliche Last-Minute-Niederlage.

Die dänische U21-Nationalmannschaft hat fünf Tage vor ihrem Start in die Europameisterschaft in Italien und San Marino (16. bis 30. Juni) eine Last-Minute-Niederlage kassiert.

Mit den Deutschland-Legionären Jacob Bruun Larsen (Borussia Dortmund) und Andreas Poulsen (Borussia Mönchengladbach) in der Startelf unterlagen die Dänen in Pula Kroatien mit 0:1 (0:0). Toma Basic (90.+2) erzielte den entscheidenden Treffer in der Nachspielzeit.

Dänemark ist am kommenden Montag in Udine (21.00 Uhr) EM-Auftaktgegner Deutschlands in der Gruppe B.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image