vergrößernverkleinern
Nico Elvedi spielt in der Schweizer Nationalmannschaft
Nico Elvedi spielt in der Schweizer Nationalmannschaft © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Schweiz muss in der WM-Qualifikation auf Gladbachs Nico Elvedi verzichten. Der Abwehrspieler hat Probleme mit dem Oberschenkel.

Nico Elvedi (20) von Borussia Mönchengladbach fehlt der Schweizer Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel am Freitag auf den Färöer Inseln.

Der Abwehrspieler leidet unter muskulären Problemen im linken Oberschenkel, bereits gegen Weißrussland am Donnerstag (1:0) war Elvedi nach der Pause ausgewechselt worden. In Absprache mit der Borussia sollen nun die weiteren Therapie-Maßnahmen koordiniert werden.

Für Elvedi rückt Ulisses Garcia (21) von Werder Bremen nach. Das teilte der Schweizer Verband am Dienstag mit. Der Außenverteidiger hatte bis dato mit der Schweizer U21-Nationalmannschaft trainiert.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image