vergrößernverkleinern
Filipe Luis spielt seit 2015 für Atletico Madrid
Filipe Luis spielt seit 2015 für Atletico Madrid © GettyImages
teilentwitternE-MailKommentare

Filipe Luis zieht sich im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League einen Wadenbeinbruch zu. Rekordweltmeister Brasilien bangt nun um seine WM-Teilnahme.

Rekordweltmeister Brasilien bangt um die WM-Teilnahme von Filipe Luis. Der 32 Jahre alte Linksverteidiger von Atletico Madrid hat sich im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League bei Lokomotive Moskau (5:1) einen Wadenbeinbruch zugezogen.

Das teilte sein Klub am Freitag mit.

Luis fehlt damit auch im Länderspiel gegen Weltmeister Deutschland am 27. März in Berlin.

Filipe Luis droht WM-Aus

Die WM in Russland beginnt am 14. Juni. Brasilien trifft in der Vorrunde auf die Schweiz, Serbien und Costa Rica.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel