vergrößernverkleinern
Antoine Griezmann trifft mit Frankreich auf die Ukraine
Antoine Griezmann trifft mit Frankreich auf die Ukraine © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am Mittwoch geht die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 los. Unter anderem greifen Frankreich, Portugal und die Niederlande ein.

Die WM-Qualifikation für die Endrunde 2022 startet am Mittwoch mit interessanten Partien.

Insgesamt zwölf Spiele stehen am Mittwoch auf dem Programm. Das Duell zwischen der Türkei und der Niederlande um 18 Uhr macht den Anfang.

WM-Qualifikation Heute: Weltmeister Frankreich startet in die Qualifikation

Ab 20.45 Uhr folgen dann die elf weiteren Matches. Dabei greift Portugal gegen Aserbaidschan ein, Frankreich empfängt die Ukraine.

Anzeige

Belgien misst sich mit Wales, Erling Haaland und Norwegen reisen nach Gibraltar.

Es gibt fünf Gruppen mit sechs Teams und fünf Gruppen mit fünf.

Meistgelesene Artikel

WM-Qualifikation: So läuft die Qualifikation zur WM 2022 ab

Die zehn Gruppensieger qualifizieren sich direkt für die WM 2022 in Katar. Die weiteren drei europäischen Plätze werden zwischen den zehn Gruppenzweiten sowie den beiden besten Gruppensiegern der Nations League, die nicht als Erster oder Zweiter ihrer jeweiligen Gruppe platziert sind, ausgespielt. Hier zu den Tabellen der WM-Qualifikation!

Die WM-Qualifikation 2022 am Mittwoch LIVE im TV & Stream:

TV: -
Stream: DAZN

WM-Quali LIVE: Die Qualifikation zur WM 2022 im Liveticker

Nächste Artikel
previous article imagenext article image