vergrößernverkleinern
Steve Stricker (r.) folgt auf Jim Furyk (l.) als Ryder-Cup-Kapitän
Steve Stricker (r.) folgt auf Jim Furyk (l.) als Ryder-Cup-Kapitän © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Steve Stricker ist 2020 Kapitän des Ryder-Cup-Teams der USA. 2018 unterlagen die US-Amerikaner dem europäischen Team deutlich. Auch dessen Kapitän steht schon fest.

Der frühere Weltranglistenzweite Steve Stricker soll die US-amerikanischen Golfer als Kapitän zum Sieg beim Ryder Cup 2020 führen.

Der 51-Jährige tritt die Nachfolge von Jim Furyk an. Unter dessen Leitung kassierten die USA um Superstar Tiger Woods im vergangenen September eine 10,5:17,5-Niederlage gegen das europäische Team vom dänischen Kapitän Thomas Björn.

Der Ryder Cup 2020 wird auf dem Whistling-Straits-Golfkurs in Haven im US-Bundesstaat Wisconsin ausgetragen. Bei den Europäern war Anfang Januar der Ire Padraig Harrington zum Nachfolger von Björn ernannt worden.

Anzeige

Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden |ANZEIGE

Nächste Artikel
previous article imagenext article image