vergrößernverkleinern
PGA Championship - Round Two
Martin Kaymer fällt auf der dritten Runde zurück © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Martin Kaymer rutscht in der dritten Runde des Turniers in Texas ab. Nach dem überzeugenden zweiten Tag wächst der Rückstand auf den Spitzenreiter.

Der ehemalige Weltranglistenerste Martin Kaymer (Mettmann) ist beim Golfturnier in Fort Worth/Texas nach der dritten Runde im Klassement ein wenig abgerutscht.

Der 34-Jährige benötigte auf dem Par-70-Kurs 71 Schläge und hat nun insgesamt 209 Schläge auf dem Konto.

Meistgelesene Artikel

Mit acht Schlägen Rückstand auf den Führenden Kevin Na (USA/201) liegt Kaymer, dem fünf Bogeys unterliefen, nun auf den geteilten 23. Platz.

Anzeige

Am Vortag hatte Kaymer bei dem mit 7,3 Millionen Dollar dotierten Turnier mit einer 65er-Runde überzeugt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image