vergrößernverkleinern
Marcel Siem steht beim Belgian Knockout im Viertelfinale
Marcel Siem steht beim Belgian Knockout im Viertelfinale © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Große Freude bei Marcel Siem. Der deutsche Golfprofi erreicht beim Belgian Knockout auf der Europa Tour das Viertelfinale und trifft dort auf einen Franzosen.

Golfprofi Marcel Siem hat beim Europa-Tour-Turnier in Antwerpen das Viertelfinale erreicht.

Der 38-Jährige gewann beim Belgian Knockout seine ersten drei Matchplay-Duelle und hat seine erste Top-Ten-Platzierung im Jahr 2019 sicher. In der Runde der letzten Acht trifft Siem am Sonntag auf den Franzosen Gregory Havret.

Meistgelesene Artikel

Das mit einer Million Euro dotierte Turnier wird in einem besonderen Modus ausgetragen. In den ersten beiden Runden treten die Spieler in zwei Gruppen an, von denen sich die jeweils 32 besten Spieler für die K.o.-Runde qualifizieren. Ab dann wird der Sieger im Matchplay-Format ausgespielt.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image