vergrößernverkleinern
Maximilian Kieffer liegt an der Spitze
Maximilian Kieffer liegt an der Spitze © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Maximilian Kieffer lässt sich von seiner bitteren Niederlage im Stechen um den Turniersieg bei den Austrian Open nicht rausbringen. Er glänzt in Gran Canaria.

Golf-Profi Maximilian Kieffer hat seine bittere Niederlage im Stechen um den Turniersieg bei den Austrian Open gut verkraftet.

Der Düsseldorfer glänzte nur vier Tage nach seinem erneut geplatzten Traum vom ersten Turniersieg in Österreich beim Europa-Tour-Turnier auf Gran Canaria auf der ersten Runde auf dem Par-70-Kurs mit einer 63 und setzte sich zusammen mit drei Konkurrenten gleich wieder an die Spitze des Leaderboards.

Das Quartett hat einen Schlag Vorsprung auf sieben Verfolger.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image