vergrößernverkleinern
Dustin Johnson geht als Favorit ins Turnier
Dustin Johnson geht als Favorit ins Turnier © AFP/GETTY IMAGES/SID/JARED C. TILTON
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dustin Johnson geht als Favorit in das US Masters der Profigolfer in Augusta (8. bis 11. April).

Dustin Johnson geht als Favorit in das US Masters der Profigolfer in Augusta (8. bis 11. April). Der Sportwettenanbieter bwin hat die Titelverteidigung des US-Amerikaners mit der Quote 10,00 notiert. 

Der Sieg beim Major im Bundesstaat Georgia wird zudem vor allem dem US-Open-Champion Bryson DeChambeau, dem Spanier Jon Rahm und dem US-Amerikaner Jordan Spieth zugetraut. Bei einem Erfolg einer der drei Spieler winkt das Zwölffache des Einsatzes. 

Wenn auf einen deutschen Sieg durch die bereits 63 Jahre alte Ikone Bernhard Langer gewettet wird, belohnt bwin einen Erfolg mit dem 751-Fachen des Einsatzes - der einzige Deutsche im Starterfeld geht als klarer Außenseiter ins Turnier.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image