vergrößernverkleinern
Der Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen verpflichtet Jesper Nielsen
Der Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen verpflichtet Jesper Nielsen © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Die Rhein-Neckar Löwen verstärken ihr Team mit Jesper Nielsen. Der schwedische Nationalspieler hat bereits eine Vergangenheit in der Bundesliga.

Der deutsche Meister Rhein-Neckar Löwen hat seinen dritten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der schwedische Nationalspieler Jesper Nielsen kehrt nach zwei Jahren beim französischen Spitzenklub Paris St. Germain zurück in die Bundesliga.

Bei den Löwen erhält der 28 Jahre alte Kreisläufer, der von 2013 bis 2016 für die Füchse Berlin aktiv war, einen Vertrag bis Sommer 2021. Das teilte der Klub am Dienstag mit.

"Es ist ein tolles Gefühl, dass ich ab der kommenden Saison wieder in der Bundesliga spielen darf. Die Rhein-Neckar Löwen sind nicht nur die beste Mannschaft in der stärksten Liga der Welt, sondern gehören auch in Europa zu den absoluten Spitzenklubs", sagte Nielsen.

Zuvor hatte der Tabellenführer bereits die beiden deutschen Nationalspieler Steffen Fäth (Füchse Berlin) und Jannik Kohlbacher (HSG Wetzlar) verpflichtet.

teilenE-MailKommentare