vergrößernverkleinern
THW Kiel v SC DHfK Leipzig - DKB HBL
Miha Zarabec (Mitte) wechselte im Sommer 2017 zum THW Kiel © Getty Images

Der THW Kiel kann weiter auf die Dienste von Spielmacher Miha Zarabec bauen. Der Slowene hatte das DHB-Team bei der EM phasenweise auseinander genommen.

Der THW Kiel hat den Vertrag mit seinem slowenischen Regisseur Miha Zarabec bis 2019 verlängert.

Der Handball-Rekordmeister machte von einer Option im Vertrag des 26-Jährigen Gebrauch. "Miha hat bei uns und auch bei der EM bewiesen, was er drauf hat", sagte Trainer Alfred Gislason: "Es ist gut, dass jetzt Klarheit über seine Zukunft beim THW Kiel herrscht."

Zarabec war vor der aktuellen Spielzeit aus seiner Heimat von RK Celje Pivovarna Lasko an die Förde gewechselt. Bei der EM war er beim 25:25 im Gruppenspiel gegen Deutschland mit fünf Treffern bester Werfer der Slowenen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel