vergrößernverkleinern
Harald Reinkind verlässt die Rhein-Neckar Löwen
Harald Reinkind verlässt die Rhein-Neckar Löwen © Imago
teilenE-MailKommentare

Rekordmeister THW Kiel verpflichtet Harald Reinkind. Der norwegische Nationalspieler kommt von den Rhein-Neckar-Löwen und ist vom Kieler Zukunfts-Konzept überzeugt.

Handball-Rekordmeister THW Kiel verstärkt sich mit dem norwegischen Nationalspieler Harald Reinkind vom Liga-Rivalen Rhein-Neckar Löwen.

Der 25-jährige Linkshänder, der mit den Mannheimern zuletzt zwei Mal Deutscher Meister wurde und zurzeit die Bundesliga-Tabelle anführt, wechselt im Sommer zu den Norddeutschen und unterschrieb einen Dreijahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

"Harald ist nicht nur eine offensive Alternative, sondern wird uns auch in der Abwehr - und dort vor allem im Mittelblock - verstärken", sagte THW-Trainer Alfred Gislason über die Verpflichtung des 1,97 Meter großen Rückraumspielers.

Reinkind meinte, ihm habe das Kieler "Zukunfts-Konzept überzeugt".

teilenE-MailKommentare