vergrößernverkleinern
Paul Drux bleibt in Berlin
Paul Drux bleibt in Berlin © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der dänische Kreisläufer Johan Koch bleibt bei den Füchsen Berlin. Auch zwei deutsche Nationalspieler verlängern vorzeitig.

Bundesligist Füchse Berlin hat die Verträge mit Johan Koch, Paul Drux und Fabian Wiede verlängert. Der dänische Kreisläufer Koch (27), der im Winter kurzfristig als Ersatz für den verletzten Ignacio Jimenez Plaza verpflichtet worden war, bleibt bis 2019.  

Vorzeitig bis 2023 verlängerten die Rückraumspieler Drux (23) und Wiede (24) ihre bereits bis 2022 laufenden Verträge.

"Die Füchse ohne die beiden sind für mich nicht vorstellbar", sagte Geschäftsführer Bob Hanning über die beiden Nationalspieler, die aus der Berliner Jugend stammen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image