vergrößernverkleinern
Handball: Luis Villgrattner vom VfL Gummersbach am Knie verletzt, Luis Villgrattner vom VfL Gummersbach fällt monatelang aus
Luis Villgrattner vom VfL Gummersbach fällt monatelang aus © Imago
teilenE-MailKommentare

Den VfL Gummersbach hat es erneut böse erwischt. Mit Luis Villgrattner fällt ein weiterer Spieler nach einer Verletzung für mehrere Monate aus.

Der VfL Gummersbach muss den nächsten Rückschlag verkraften. Nach dem Achillessehnenriss von Drago Vukovic fällt nun auch Rückraumspieler Luis Villgrattner längerfristig aus. Der 20-Jährige zog sich am Dienstagabend im Training eine Kniescheibenluxation zu und muss in der kommenden Woche am linken Knie operiert werden. Villgrattner fällt voraussichtlich fünf Monate aus.

"Nach dem langfristigen Ausfall von Drago ist das natürlich der nächste schwere Rückschlag für uns. In unserer jetzigen Situation macht es das Ganze noch schwieriger", sagte VfL-Geschäftsführer Christoph Schindler. Für das Spiel bei der GWD Minden am Sonntag muss der VfL zudem auf Linksaußen Marvin Sommer (Entzündung der Patellasehne) verzichten.

Gummersbach spielt gegen den Abstieg 

Der zwölfmalige deutsche Meister VfL Gummersbach steckt in der laufenden Saison schon wieder tief im Abstiegskampf. Mit 6:22 Punkten belegen die Oberbergischen in der Tabelle nur den 16. Platz, punktgleich mit dem Vorletzten Bietigheim.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image