vergrößernverkleinern
Trainer Nikolaj Jacobsen von den Rhein-Neckar Löwen warnt vor Bietigheim
Trainer Nikolaj Jacobsen von den Rhein-Neckar Löwen warnt vor Bietigheim © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach dem Sieg im Verfolgerduell in Magdeburg gilt es für die Rhein-Neckar Löwen, Rang drei zu verteidigen. Am Sonntag geht es gegen Kellerkind Bietigheim.

Aus dem Meisterschaftsrennen haben sich die Rhein-Neckar Löwen längst verabschiedet.

Doch nach dem Sieg im Verfolgerduell beim SC Magdeburg am vergangenen Wochenende kletterten sie auf den dritten Rang, den es im Saison-Endspurt jetzt zu verteidigen gilt. (Spielplan der Handball-Bundesliga)

Das Team von Nikolaj Jacobsen hat mit 44:12 Punkten zwei Zähler Vorsprung auf Magdeburg (42:14). Nach vorne dürfte nichts mehr gehen, die SG Flensburg-Handewitt und der THW Kiel sind bereits enteilt.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Löwen makellos gegen Bietigheim

Am Sonntag treffen die Löwen auf die SG Bietigheim, die von Abstiegssorgen geplagt ist. (Handball-Bundesliga: Rhein-Neckar Löwen - SG BBM Bietigheim ab 16 Uhr im LIVETICKER)

"Sie werden alles geben, um bei uns zu überraschen", sagte Jacobsen. "Wir sind der Favorit, aber wir müssen den Gegner schon ernst nehmen. Bietigheim steckt voll im Abstiegskampf, braucht dringend Punkte, sie werden alles geben."

Im Hinspiel gewannen die Löwen in Bietigheim deutlich mit 36:21, alle drei bisherigen Duelle gegen den Aufsteiger wurden gewonnen.

Magdeburg in Hannover

Auch Magdeburg greift am Sonntag ins Geschehen ein. Nach der Niederlage gegen die Löwen tritt der Tabellenvierte bei TSV Hannover-Burgdorf an. (Hannover-Burgdorf - SC Magdeburg ab 13.30 Uhr im LIVETICKER)

Außerdem spielt TBV Lemgo Lippe gegen Frisch Auf! Göppingen (Lemgo Lippe - Frisch Auf! Göppingen ab 16 Uhr im LIVETICKER). TSV GWD Minden bekommt es mit den Füchsen Berlin zu tun (Minden - Füchse Berlin ab 16 Uhr im LIVETICKER).

Außerdem trifft der Bergische HC auf TVB 1898 Stuttgart (Bergischer HC - Stuttgart ab 16 Uhr im LIVETICKER).

So können Sie Rhein-Neckar Löwen - Bietigheim LIVE verfolgen:

TV: Sky

Stream: Sky Go

Ticker: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image