vergrößernverkleinern
Rasmus Lauge von der SG Flensburg-Handewitt wurde mit Dänemark 2019 Handball-Weltmeister
Rasmus Lauge ist zum Spieler der Saison gewählt worden © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Rasmus Lauge ist Spieler der Saison der Handball-Bundesliga. Der Trainer und der Torhüter der Saison kommen vom THW Kiel.

Rasmus Lauge, Spielmacher des alten und möglicherweise auch neuen deutschen Meisters SG Flensburg-Handewitt, ist von den Trainern und Managern der Handball-Bundesliga zum Spieler der Saison gewählt worden.

Der 27-Jährige, der im Sommer zum ungarischen Champions-League-Finalisten Telekom Veszprem wechselt, löst den Schweizer Andy Schmid ab. Der Regisseur der Rhein-Neckar Löwen hatte die Auszeichnung zuvor fünfmal in Folge erhalten.

Der Trainer und der Torhüter der Saison kommen vom THW Kiel.

Anzeige

Jetzt aktuelle Handball-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel

Coach Alfred Gislason wird nach elf Jahren den Platz an der Seitenlinie für seinen früheren Spieler und aktuellen Co-Trainer Filip Jicha räumen. Gislason wurde zum fünften Mal nacheinander ausgezeichnet. Der dänische Weltmeister-Keeper Niklas Landin gewann das Voting zum zweiten Mal in Folge.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image