vergrößernverkleinern
Marius Steinhauser verlängert seinen Vertrag in Flensburg
Marius Steinhauser verlängert seinen Vertrag in Flensburg © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die SG Flensburg-Handewitt bastelt an ihrer Zukunft. Nach der Vertragsverlängerung von Weltmeister Lasse Svan unterschreibt der nächste Spieler einen Kontrakt.

Die SG Flensburg-Handewitt hat kurz nach der Vertragsverlängerung von Weltmeister Lasse Svan die nächste Zukunftsentscheidung getroffen: Marius Steinhauser verlängerte vorzeitig bis 2023 beim amtierenden Meister, damit sind die Planungen auf Rechtsaußen abgeschlossen. 

Der 26-Jährige wechselte 2017 von den Rhein-Neckar Löwen zur SG und holte 2018 nach zuvor zwei Titeln mit den Mannheimern auch mit Flensburg die Meisterschaft.

Meistgelesene Artikel

Mit einem Punktgewinn am Sonntag beim Bergischen HC (Handball-Bundesliga, Bergischer HC - SG Flensburg-Handewitt, So., ab 15 Uhr im LIVETICKER) könnte Steinhauser die Schale erneut in die Höhe halten. Der THW Kiel kann den Nord-Rivalen nur bei einem Patzer noch abfangen.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image