vergrößernverkleinern
Xenia Smits-HSG Blomberg-Lippe
Xenia Smits-HSG Blomberg-Lippe © imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Handballerinnen der HSG Blomberg-Lippe sind im Europacup der Pokalsiegerinnen ausgeschieden. Der Bundesligist trennte sich im Viertelfinal-Rückspiel 33:33 (16:17) von FTC-Rail Cargo Hungaria aus Budapest und scheiterte klar.

Das Hinspiel in der ungarischen Hauptstadt hatte Blomberg-Lippe deutlich verloren (25:34). Beste Werferin der Gastgeberinnen war Xenia Smits mit sieben Toren.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image