vergrößernverkleinern
Gummersbach - Balingen-Weilstetten
Gummersbach - Balingen-Weilstetten © imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Europacup-Ambitionen des VfL Gummersbach erleiden in Balingen einen Dämpfer. Melsungen indes bleibt nach einem klaren Erfolg auf Tuchfühlung zu den internationalen Plätzen.

Der VfL Gummersbach hat im Kampf um einen Europacup-Platz in der DKB HBL einen Rückschlag erlitten.

Der Altmeister unterlag bei HBW Balingen-Weilstetten 28: 29 (13:16) und fiel mit 26:26 Punkten auf Platz acht zurück.

Balingen (22:28) setzte sich durch den Heimsieg weiter von der Abstiegszone ab.

Anzeige

Von der Gummersbacher Niederlage profitierte die MT Melsungen.

Der EHF-Cup-Teilnehmer besiegte TuS N-Lübbecke 32:23 (19:13) und hat mit 27:23 Punkten als Sechster die internationalen Plätze fest im Visier.

Bester Werfer der Gastgeber war Michael Allendorf mit acht Toren.

Lübbecke (20:30 Zähler) hat weiterhin nur drei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image