vergrößernverkleinern
Jacob Heinl bleibt bei der SG Flensburg-Handewitt
Jacob Heinl bleibt bei der SG Flensburg-Handewitt © imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die SG stattet den 29-Jährigen trotz langwieriger gesundheitlicher Probleme mit einem neuen Vertrag aus. Kresimir Kozina muss den Klub dagegen am Saisonende verlassen.

Die SG Flensburg-Handewitt hat den auslaufenden Vertrag mit dem ehemaligen Nationalspieler Jacob Heinl um ein weiteres Jahr verlängert.

Wegen einer langwierigen Viruserkrankung und einer Sehnenverletzung kam der 29-Jährige zuletzt nur sporadisch zum Einsatz.

Kreisläufer Kresimir Kozina hingegen wird den Tabellenzweiten zum Saisonende verlassen. Der Kroate wechselt zu den Füchsen Berlin.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image