vergrößernverkleinern
Füchse Berlin festigen Rang vier
Füchse Berlin festigen Rang vier © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Füchse Berlin haben sich in der Handball-Bundesliga (HBL) erneut formstark präsentiert.

Die Füchse Berlin haben sich in der Handball-Bundesliga (HBL) erneut formstark präsentiert. Der Pokalsieger von 2014 feierte bei den Eulen Ludwigshafen einen ungefährdeten 34:23 (18:12)-Erfolg und baute seine Siegesserie in der Liga auf sechs Partien aus. Während die Füchse ihren vierten Tabellenplatz festigten, bleibt auf einem Abstiegsplatz.

Auch interessant

In der zweiten Samstagspartie gab es zwischen dem HC Erlangen und der TSV Hannover-Burgdorf ein dramatisches 21:21 (11:11)-Unentschieden. Die Gäste aus Hannover bekamen mit dem Ablauf der Spielzeit einen Siebenmeter zugesprochen, doch der Däne Johan Hansen traf nur die Latte.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image